German Wobbler
German Wobbler
German Wobbler
German Wobbler
German Wobbler
German Wobbler
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, German Wobbler
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, German Wobbler
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, German Wobbler
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, German Wobbler
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, German Wobbler
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, German Wobbler

German Wobbler

Normaler Preis
€16,99
Sonderpreis
€16,99
Normaler Preis
€24,99
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

● Auf Lager - in 2-3 Werktagen bei dir

🚚 2-3 Tage Versand
🎁 Ab 40€ Versandkostenfrei
♻️ Recyclebare Verpackung ohne Plastik
💥 Extra mehr Wurfweite
👍🏻 Patentierte Schaufel

 Länge: 11 cm;
Gewicht: 16 g;
schwebend


➡️ Über vier Jahre lang haben wir an unserem German Wobbler getüftelt, bis der perfekte aufsteigende Kunstköder mit einer ganz besonderen Innovation entstanden ist: Eine patentierte, nach oben gerichtete Schaufel, die ein flexibles Aufsteigen des Köders in jedem Gewässer ermöglicht. Mit einer Wurfweite von bis zu 100 Metern verfügt unser Aufsteiger über eine viel größere Reichweite als herkömmliche Wobbler.

➡️ Zieht man den 11 cm langen German Wobbler ein, so bewegt er sich wie ein verletzter Fisch auf Grund. Durch schnelles Ziehen steigt er mit natürlichen Bewegungen an die Wasseroberfläche und verhindert so den Abriss.

Laufverhalten vom German Wobbler ⬇️ 


Produktbeschreibung

➡️ Für uns steht Qualität und Haltbarkeit an erster Stelle. Der German Wobbler zeichnet sich durch eine stabile Polycarbonat-schaufel aus, die für den Zielfisch nicht sichtbar ist. Stabile Edelstahl-Sprengringe und VMC Drillinge garantieren, dass Ihr Wobbler auch nach vielen gelandeten Fischen noch wie neu aussieht. 3D Augen, Effektbeschichtung und Epoxidharz-Mehrfachlackierung sorgen für einen natürlichen Look und Stabilität. Aus ökologischen Gründen haben wir uns für eine recyclebare Verpackung ohne Plastik entschieden.

Empfohlene Montage

➡️ Um die bestmögliche Leistung zu erzielen, montieren Sie den Köder am besten wie folgt:

➡️ An die Hauptschnur wird ein Seitenblei oder Stabblei mt einem Gewicht von 20 g bis 50 g angebracht und mit einem Wirbel verknotet. An diesen wird eine Vorfachschnur oder ein Stahlvorfach mit einer Länge von 0,50 m bis 1,0 m angebracht und mit dem Wobbler verbunden.


Empfohlene Angelmethode

✓ Für Sportangler empfehlen wir das Spinnfischen mit schwerem Gerät für alle Raubfische. Dabei wird der Köder wie in der Montageempfehlung beschrieben verwendet. Durch langsames Ziehen bewegt sich der Aufsteiger wie ein verletzter Fisch auf Grund und durch schnelles Ziehen steigt er mit natürlichen Bewegungen an die Wasseroberfläche und verhindert so den Abriss. Durch Zocken steigt er zunächst auf und taumelt dann wieder Richtung Grund.

 ✓ Für den gemütlichen Angler wird ein strömungsreiches Fließgewässer empfohlen, da der Köder durch die Strömung sein natürliches Schwimmverhalten von selbst an den Tag legt. Bevor der Köder in die Strömung geworfen wird, sollte die Bebleiung abhängig von der Fließgeschwindigkeit dem Köder angepasst werden.

✓ Zum Nachtangeln wird der Köder wie ein herkömmlicher Wobbler ohne Blei montiert und auf die Wasseroberfläche ausgeworfen. Von da aus wird er in zuckenden Bewegungen Richtung Land gezogen, wodurch er einen Köderfisch auf der Oberfläche imitiert.